Solaranlagen

Solarenergie

Haus mit Solaranlage
Solar na klar

Wärme im Haus und Warmwasser zum Nulltarif, die Sonne macht's möglich:
Wer seinen Beitrag zum Umweltschutz leisten und Energiekosten reduzieren möchte, ohne auf hohen Wohnkomfort zu verzichten, nutzt die Kraft der Sonne. Sie steht kostenlos zur Verfügung. Eine Solaranlage macht sie nutzbar und wandelt die Energie der Sonnenstrahlen in Wärme um. Die von Kollektoren gesammelte Energie wird gespeichert und lässt sich zur Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung nutzen, auch wenn die Sonne mal nicht scheint.

Komfort erhöhen, Kosten senken
Solaranlagen sind für Wohngebäude jeden Baujahrs sinnvoll, leicht zu installieren und erhöhen den Wert des Hauses.

Wenn Sie heute investieren, nutzen Sie ab morgen kostenlose Energie für Jahrzehnte

Wenige Quadratmeter Kollektorfläche reichen aus, den Warmwasserbedarf eines Einfamilienhauses im Sommer zu 100 Prozent zu decken.

Solaranlagen unterstützen bestehende Heizsysteme und verkürzen die Heizperiode des Kessels.

Vorteile auf einen Blick